Bienvenido a .. / Bienvenue à .. / Fáilte go dtí .. / Välkommen till .. / Witamy w .. / Welcome to .. / Welkom bij .. / Welkuurm in .. Herzlich Willkommen in .. Mardorf am Steinhuder Meer!


 
Logo Mardorfer Vereine

Der historische Ortskern im "Staatlich anerkannten Erholungsort" Mardorf lädt zum Verweilen ein. Egal ob am "Aloys-Bunge-Platz" mit seinem Fachwerk-Ensemble, unter den Eichen am Dorfteich, in einem gemütlichen Café oder Restaurant, die behagliche dörfliche Atmosphäre ist überall zu spüren. Entdecken Sie die "Sonnenseite" des Steinhuder Meeres. Das westlich von Hannover gelegene größte Flachgewässer Deutschlands ist ein Eldorado für Wassersportler . Der fast 6 km lange Uferweg mit Promenade und "Seh-Stegen" bietet einen hervorragenden Blick auf's Wasser. Interessante Spaziergänge, Wanderungen und Radtouren lassen Sie die atemberaubende Natur und das maritime Flair erleben. Die Dorfgemeinschaft Mardorf e.V.  begrüßt Sie im fast 850 Jahre alten Dorf am Meer!



Öffnungszeiten Info Mardorf

 

Steinhuder Meer TourismusWeitere Informationen u. a. den neuen Film der Steinhuder Meer Tourismus GmbH (SMT) zu Unterkünften (Buchung gleich rechts), Aktivitäten und Veranstaltungen (links unter aktuell) rund um das Steinhuder Meer.

 

Informationen der Dorfgemeinschaft Mardorf am Steinhuder Meer e.V.

Mardorf mit Zahlen und Fakten 2016!

 

3.Mardorfer Sommerfest der Vereine!

Hörbänd

Auftritt Hörbänd Freitagabend

 

Sponsoren 2016

 

Vereine 2016

 

Obstpflücker im Carl-Mardorf-Weg

Obstpflücker im Carl-Mardorf-WegDie Dorfgemeinschaft hat sich mit dem Verkehrsverein Mardorf zusammengetan, um die alten Obstbäume im Carl-Mardorf-Weg besser zugänglich zu machen. 2 Obstpflücker mit langem Stiel stehen am jeweiligen Ende der "Allee" zur Verfügung. Nun können Freunde von reifem Obst sich ihr Lieblingsstück selbst pflücken. Natürlich sind die beiden Geräte nur zum örtlichen Gebrauch gedacht.


Obstpflücker

 

Ganz Mardorf ist seit 15 Jahren 30er-Zone!

Zone-30

2001 war es endlich soweit - der gesamte Dorfbereich nördlich und südlich der Landestraße L360 wurde nach vielen vergeblichen Versuchen (immer Ablehnung durch die Verwaltung) zu Tempo-30-Zonen. Heute sind auch die wichtigsten Stichwege zum Nordufer ebenfalls mit Tempo 30 beruhigt.

Alles geschah in Eigenleistung und mit eigenen finanziellen Mitteln des Ortsrates Mardorf!

 

Blaualgen im Steinhuder Meer haben erheblich abgenommen!

Hundestrand

Das zeitweise vermehrte Auftreten von Blaualgen (Cyanobakterien) hat sich in den letzten 10 Jahren auf ein Drittel reduziert. Da es immer weniger Phosphateinträge (2 Gräben am Südwestufer) ins Meerwasser gibt, fehlt den Blaualgen ihre Hauptnahrung. Lediglich bei Wassertemperaturen weit über 20 Grad, schwülwarmer Luft und Windstille kann es in geschützten Buchten zur grüngelben Einfärbung des natürlich trüben Wassers kommen. Das ist dann ein deutliches Anzeichen diese Bereiche zu meiden. Hundehalter sollten ohnehin ihren "Liebling" nur angeleint ans Ufer führen und ihn erst nach Sichtprüfung und nur am Hundestrand ins erfrischende Nass entlassen.

Übrigens laufen die Vorbereitungen zum Entschlammen im Herbst am Nordufer (Mardorf).

Das große Stauwehr am Meerbach (Höhe Heudamm) bekommt ebenfalls im Herbst den dringend nötigen Fischaufstieg (Umgehung). Damit können dann endlich wieder alle Fische das Steinhuder Meer erreichen.



Fischaufstieg - Umgehung Auslaufbauwerk

 

Neues aus unserem Ortsrat:

natürlich Mardorf

Der Ortsrat Mardorf tagt wieder am Dienstag, 6.September 2016 um 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus "Landrat-Friedrich-Meyer" auf dem Aloys-Bunge-Platz (Mardorfer Str.4).

Am 11.September 2016 ist Kommunalwahl!

Der Wahlbezirk 36 wählt im Evang.Gemeindehaus (Mardorfer Str.12a) und der Wahlbezirk 37 im Dorfgemeinschaftshaus (Mardorfer Str.4).

Weitere Informationen im Anhang!



Kommunalwahl 2016

 



CDU-Kandidaten für den Ortsrat Mardorf 2016

 

SPD

SPD-Kandidaten für den Ortsrat Mardorf 2016

 

Der Dünen- und Strandpfad M3 - wandern auf Sand!

Weißer Berg mit Stelzwurzel
Nicht nur der Weiße Berg, sondern auch die Schwarzen Berge können ein echtes Erlebnis sein. Auch wer nicht surfen oder baden will, wird auf dieser Strecke viele neue Ansichten von Mardorf kennen lernen. Baden ist übrigens im Steinhuder Meer ein naturnahes Vergnügen und allen Gerüchten zum Trotz völlig ungefährlich. Die zeitweise Blaualgen-Belastung hat sich gegenüber 2003 auf ein Drittel reduziert. Heute ist die natürliche Trübung des Wasser im Steinhuder Meer ein gutes Zeichen für ein intaktes Ökosystem.


M3-Flyer 2015 - 1,9 MB

 

Unsere Kindertagesstätte (Kindergarten) besteht 75 Jahre!

KiTa Zwergenburg

Es gibt eine separate Krippengruppe mit über 15 Plätzen (1-3 Jahre), eine Kindergartengruppe mit über 25 Plätzen (3-6 Jahre).Insgesamt begleiten 8 pädagogische Fachkräfte die Kinder beiihren Bildungs-und Lernprozessen. Neue Leiterin ist Anja Ploetz (Telefon 05036-1235 / für den Hort App.2348)

Eine altersübergreifende Hortgruppe mit über 25 Plätzen im ehem. Schulgebäude nebenan (3-12 Jahre). Das Mittagessen und die Betreuung erfolgt in den dortigen Räumen.

Ein interessantes Jubiläum kann die Einrichtung in 2016 feiern: 75 Jahre Kindergarten in Mardorf! Schon zum Sommer 1941 wurde im Ort ein "Erntekindergarten" eingerichtet und von Ida Meier betreut.



Kurzgeschichte Kinderbetreuung in Mardorf

 

www.mardorf.de - Besucherzahlen steigen weiter!

Übersicht Besucher

Unsere Besucherzahlen steigen weiter: Heute sind es bereits über 110.000!

Die Zahl der besuchten Seiten ist etwa dreimal so hoch und über 20% aller Gäste besuchen unsere Seiten immer wieder ...

 

Wir erinnern an Annette Peus ....... (+1996)

Annette Peus vor fast 20 Jahren ....

Was 1996 und später geschah ....

 

Verdiente Mitglieder der Dorfgemeinschaft haben ihren besonderen Tag:

hartlig glükwunsk - Herzlichen Glückwunsch!

Erika Dörpmund (A.d.Buchenberg) wurde am 1.August  75 Jahre!

Günter Blöthe (A.d.Mummrian) wurde am 5.August  65 Jahre!

Alfred Warnecke (Im Großen Kamp) wurde am 6.August  85 Jahre!

Elfriede Dinter (Poggenecke) wurde am 7.August  75 Jahre!

Rita und Helmut Nortmeier haben am 12.August Goldene Hochzeit gefeiert (50 Jahre)!

Renate und Heinrich Stiewe haben am 26.August Goldene Hochzeit gefeiert (50 Jahre)!

Knut Werner (aus Seelze) wird am 14.September 70 Jahre!
Burkhard Görth (Aloys-Bunge-Platz) wird am 14.September 65 Jahre!
Gerda Struckmann (A.d.Mummrian) wird am 16.September 65 Jahre!
Helmut Mantei (H.d.Lindenberg) wird am 16.September 65 Jahre!
Gisela Herrmann ("Meersinger" aus Wasserstraße) wird am 17.September 75 Jahre!

 

 
Schnell zur Unterkunft