Bienvenido a .. / Bienvenue à .. / Fáilte go dtí .. / Välkommen till .. / Witamy w .. / Welcome to .. / Welkom bij .. / Welkuurm in .. Herzlich Willkommen in .. Mardorf am Steinhuder Meer!


 
Dorfgemeinschaft

Der historische Ortskern im "Staatlich anerkannten Erholungsort" Mardorf lädt zum Verweilen ein. Egal ob am "Aloys-Bunge-Platz" mit seinem Fachwerk-Ensemble, unter den Eichen am Dorfteich, in einem gemütlichen Café oder Restaurant, die behagliche dörfliche Atmosphäre ist überall zu spüren. Entdecken Sie die "Sonnenseite" des Steinhuder Meeres. Das westlich von Hannover gelegene größte Flachgewässer Deutschlands ist ein Eldorado für Wassersportler . Der fast 6 km lange Uferweg mit Promenade und "Seh-Stegen" bietet einen hervorragenden Blick auf's Wasser. Interessante Spaziergänge, Wanderungen und Radtouren lassen Sie die atemberaubende Natur und das maritime Flair erleben.

 

Steinhuder Meer TourismusWeitere Informationen u. a. die Öffnungszeiten und den neuen Film der Steinhuder Meer Tourismus GmbH (SMT) zu Unterkünften (Buchung gleich rechts), Aktivitäten und Veranstaltungen rund um das Steinhuder Meer (links unter aktuell, Termine,...).

 

... die Zeit läuft bis zum Jubiläumsjahr 2021!

Die Dorfgemeinschaft Mardorf e.V.  begrüßt Sie im fast 850 Jahre alten Dorf am Meer (meredorpe)! Es sind noch genau 12?? Tage bis zum Jubiläumsjahr 2021!

Informationen zur Dorfgemeinschaft Mardorf e. V. am Steinhuder Meer


Mardorf in Zahlen und Fakten 2017!

 

4.Sommerfest der Mardorfer Vereine

4.Sommerfest Mardorf

Am 1.September 2017 ist es wieder soweit ....

Das Programm für 3 tolle Tage mit Party, Comedy, Spiel und und viel Musik steht!

(siehe unten)



Flyer Sommerfest 2017 - 3 MB

 

Infos Ticketpreise und Vorverkauf:

Tickets im Vorverkauf 8 €

(bei Hofladen/Bauerncafé Niemeyer, Hofladen Denker) oder für 8 € einfach

Ticket online bestellen

und an der Abendkasse 10 €.

 

Der Dünen- und Strandpfad M3 - wandern auf Sand!

Weißer Berg mit Stelzwurzel
Nicht nur der Weiße Berg, sondern auch die Schwarzen Berge können ein echtes Erlebnis sein. Auch wer nicht surfen oder baden will, wird auf dieser Strecke viele neue Ansichten von Mardorf kennen lernen. Baden ist übrigens im Steinhuder Meer ein naturnahes Vergnügen und allen Gerüchten zum Trotz völlig ungefährlich. Die frühere gelegentliche Blaualgen-Belastung hat sich inzwischen deutlich reduziert. Heute ist die natürliche Trübung des Wasser im Steinhuder Meer ein gutes Zeichen für ein intaktes Ökosystem.


M3-Flyer 2015 - 1,9 MB

 

Aus dem Ortsrat Mardorf:

Das Mardorfer Logo!

Nächste OR-Sitzung ist am Donnerstag, 21.September 2017 um 19:30 h im Dorfgemeinschaftshaus!

Neben der Einwohnerfragestunde gibt es weitere interessante Themen - so u. a.:

Änderung der Bebauungspläne 203 und 207 (Teilbereiche sollen Feriengebiet werden). Schwierigkeiten bei Notfalleinsätzen von Feuerwehr und Rettungsdiensten.

 

Fußball im Kreis Region Hannover!

SG Mardorf-Schneeren

Die 1.Herren der SG Mardorf/Schneeren spielt in der 1.Kreisklasse!

Die weiteren Spiele der I.Herren

Die 2.Herren der SG Mardorf/Schneeren spielt in der 3.Kreisklasse!

Die weiteren Spiele der II.Herren

Die Ü50 (Senioren ab 50 Jahren mit Mardorfer Beteiligung) der SG TV Eiche Winzlar/RSV Rehburg spielt  in der 2.Kreisklasse!

Die weiteren Spiele der Ü50-Senioren



E- und F-Jugend der SG Eilvese/Mardorf-Schneeren am 19.7.2017

 

Unsere Kindertagesstätte (Kindergarten) wächst weiter!

KiTa Zwergenburg

Es gibt eine separate Krippengruppe mit über 15 Plätzen (1-3 Jahre), eine Kindergartengruppe mit über 25 Plätzen (3-6 Jahre).Insgesamt begleiten 8 pädagogische Fachkräfte die Kinder beiihren Bildungs-und Lernprozessen. Leiterin ist Anja Ploetz (Telefon 05036-1235 / für den Hort App.2348)

Eine altersübergreifende Hortgruppe mit über 25 Plätzen im ehem. Schulgebäude nebenan (3-12 Jahre). Das Mittagessen und die Betreuung erfolgt in den dortigen Räumen.

Ein interessantes Jubiläum konnte die Einrichtung in 2016 feiern: 75 Jahre Kindergarten in Mardorf, denn schon zum Sommer 1941 wurde im Ort ein "Erntekindergarten" eingerichtet und von Ida Meier (+5.2.2017) betreut. Ihr ist übrigens der Platz südlich des KG gewidmet.



Kurzgeschichte Kinderbetreuung in Mardorf

 

Langfristige Umleitungen für Rehburg-Stadt und Winzlar

Für mindestens 15 Monate (September 2018 !!!) wird im Zentrum von Rehburg die Durchgangsstraße (L370) umgebaut!

Innerörtliche Umleitungen für den KFZ-Verkehr sind schlecht ausgeschildert (siehe Anlage unten)!

Die weiträumigen Umleitungen für LKW und Gespanne sind ausgeschildert (siehe Anlage unten).

Für die Zeit 21.August - 3.November 2017 ist nun auch die Winzlarer Straße (K10) von Ortsausgang Rehburg bis Ortseingang Winzlar wegen Fahrbahn- und Radwegerneuerung voll gesperrt! Der folgende Bauabschnitt bis zur östl. Ortslage (B441) folgt im Jahr 2019. Empfohlene Umleitung führt über Bad Rehburg.



Umleitungen für Rehburg-Stadt 2017-2018

 

Ruhe auf dem Dorfpfad - M1

Die Saison am Steinhuder Meer hat begonnen! Nun ist wieder eine gute Zeit für einen beschaulichen Dorfrundgang! Unser Dorf verändert sich weiter ....... bleibt neugierig und schaut Euch um.

Für Freunde der Niederdeutschen Sprache übrigens auch in Mardröpsken Plat.



Flyer M1 - 600 kb

 

De dörppad up plat - M1



De dörppad up plat!

 

Der Golfpfad M7 - Wandern am Park!

Golfplatz-Dorf-Meer
M7 - der Golfpfad führt um den Golfpark Steinhuder Meer (Golfen für Jedermann) herum und zeigt neben der Mardorfer Landschaft sehr schöne Einblicke in das interessant gestaltete Gelände und die verschiedenen Golfbahnen. Der Pub und die Bänke mit Aussicht laden zum Verweilen ein. Starten Sie am Parkplatz L (R347/Pferdeweg).


Flyer M7-Golfpfad 2014

 

Mitglieder der Dorfgemeinschaft Mardorf verstorben:

Die Dorfgemeinschaft Mardorf e. V.  trauert um:

Marie Ideker +17.April 2017 / Jupp Boslar + 8.Mai 2017 /

Arno Müller-Henze +11.Juli 2017.

 

Mitglieder der Dorfgemeinschaft haben ihren besonderen Tag:

hartlig glükwunsk - Herzlichen Glückwunsch!Wilhelm Meyer (Kleiner Brink) wurde am 4.Juli 2017  80 Jahre!

Wilhelm Langhorst (Auf dem Lindenberg / "Meersinger" / seit 1984 Mitglied und Vorstand) wurde am 4.August 2017  75 Jahre!

Obwohl Walter Grehl kein Mitglied der Dorfgemeinschaft ist, soll hier doch an seinen Ehrentag in 2017 erinnert werden: Er ist am 27.7.1930 in Eckersdorf (Schlesien) geboren, war Schmiedegeselle beim letzten Hufschmied Meyer in Mardorf Nr.58 und wurde Schlossermeister. 1947 war er (Wieder-) Mitgründer des TSV Mardorf, deren Vorsitzender er 1975-1987(1988) war. Er hat wesentlich zur Schaffung des heutigen Sportplatzes mit allen Einrichtungen beigetragen und nimmt seit 1985 das Sportabzeichen in Mardorf ab. Für seine Verdienste um den TSV und Mardorf wurde er 1987 zum Ehrenvorsitzenden ernannt und der Sportplatz 2009 nach ihm benannt. Er ist im Juli 87 Jahre geworden und kann mit Frau Heide am 12.August die "Goldene Hochzeit" im Kreise seiner großen Familie in Rehburg feiern.

Renate Stiewe (In der Weißen Riede / langjähriges Vorstandsmitglied) wird am 27.August 2017  80 Jahre!

Walter Müller (Rehburger Straße / "Meersinger") wird am 5.September 2017  90 Jahre!

 

 
Schnell zur Unterkunft